DE / EN / ES
Jetzt spenden
Betrag in CHF
Kontakt
Bemerkung

Was bleibt, wenn ich gehe? Wer seine letzten Wünsche frühzeitig regelt, kann sein Leben sorglos geniessen.

Mit einem Legat unterstützen Sie unsere Tätigkeiten in Bolivien, Peru und der Schweiz und schenken benachteiligten Menschen Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Mit einer Begünstigung für Suyana bringen Sie Ihren Willen rechtlich und verbindlich zum Ausdruck. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihr Legat mit Sorgfalt behandeln und daraus Bleibendes entstehen lassen.

Gutes tun

Sie überlegen sich, Suyana in Ihrem Testament zu berücksichtigen? Möchten Sie Ihre Fragen persönlich besprechen oder unsere Arbeit näher kennen lernen?

Daniela Suter-Diem ist Ihre kompetente Ansprechpartnerin rund um das Legat. Sie freut sich, in einem persönlichen Gespräch oder bei einem Besuch Ihre Fragen zu beantworten. Ihre Anfrage behandeln wir selbstverständlich vertraulich und mit grosser Sorgfalt.

Daniela Suter-Diem
Telefon 041 710 82 16
daniela.suter@suyana.ch

Schenkungen

Mit einer Schenkung können Sie Suyana bereits zu Lebzeiten eine Sache oder Beitrag zukommen lassen. Als Schenkung gilt jede Zuwendung unter Lebenden, womit jemand aus seinem Vermögen einen anderen ohne entsprechende Gegenleistung begünstigt.

Wer handlungsfähig ist, kann über sein Vermögen schenkungsweise verfügen, immer im Rahmen des ehelichen Güter- und Erbrechts und der familienrechtlichen Pflichten.