DE / EN / ES
Jetzt spenden
Betrag in CHF
Kontakt
Bemerkung

Suyana Bolivia hat gesamthaft 65 Mitarbeitende. 45 operative Mitarbeitende sind mit den medizinischen Fahrzeugen während 7 Monaten pro Jahr in den abgelegenen Gemeinden von 8 Munizipien des Departamento La Paz unterwegs. Die Teams von Koordination und Administration sind für Planung und Ausführung der Aktivitäten, Logistik, Materialbeschaffung sowie finanzielle und administrative Abläufe verantwortlich, und sorgen für eine reibungslose Projektumsetzung.

Aucapata

Gemeinden 10
Einwohner 2’294
Familien 504
Schulen 9
Schüler 573
Lehrer 62
Logistikcenters 3
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 4
Reisezeit von La Paz 7 h

Höhe                          ca. 2’800 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Mais, Weizen, Bohnen, Früchte

Karte Aucapata

Ayo Ayo

Gemeinden 12
Einwohner 2’089
Familien 461
Schulen 12
Schüler 661
Lehrer 54
Logistikcenters 3
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 3
Reisezeit von La Paz 2 h

Höhe                          ca. 3’800 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Kartoffeln, Kamelide und Schafe

Karte Ayo Ayo

Chacarilla

Gemeinden 10
Einwohner 2’004
Familien 548
Schulen 8
Schüler 258
Lehrer 32
Logistikcenters 3
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 2
Reisezeit von La Paz 5 h

Höhe                         ca. 3’850 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Kartoffeln, Haltung von Kameliden und Schafen, Fischerei

Karte Chacarilla

Charazani

Gemeinden 10
Einwohner 5’872
Familien 1’464
Schulen 10
Schüler 1’017
Lehrer 81
Logistikcenters 4
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 5
Reisezeit von La Paz 5 h

Höhe                           ca. 3’200 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Kartoffeln, Mais, Weizen, Kamelide, Rinder-, Schweine- und Schafszucht

Karte Charazani

Combaya

Gemeinden 10
Einwohner 3’731
Familien 433
Schulen 10
Schüler 334
Lehrer 60
Logistikcenters 3
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 4
Reisezeit von La Paz 4 h

Höhe                           ca. 2’900 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Mais, Weizen, Gerste und Früchte, Schweine-, Rinder- und Schafszucht

Karte Combaya

Mecapaca

 Gemeinden 10
Einwohner 2’114
Familien 392
Schulen 9
Schüler 238
Lehrer 22
Logistikcenters 5
Behandlungsräume Suyana 3
Gesundheitseinrichtungen 5
Reisezeit von La Paz 3 h

Höhe              ca. 2’200 – 4’200 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Kartoffeln, Rinder- und Schafszucht

Karte Mecapaca

Papel Pampa (Team 1)

Gemeinden 10
Einwohner 3’159
Familien 551
Schulen 10
Schüler 379
Lehrer 51
Logistikcenters 2
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 2
Reisezeit von La Paz 4,5 h

Höhe                          ca. 4’000 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Quinoa, Kartoffeln, Kamelide und Schafe

Karte Papel Pampa

Papel Pampa (Team 2)

Gemeinden 10
Einwohner 3’160
Familien 500
Schulen 14
Schüler 638
Lehrer 60
Logistikcenters 3
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 2
Reisezeit von La Paz 4,5 h

Höhe                          ca. 4’000 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Quinoa, Kartoffeln, Kamelide und Schafe

Karte Papel Pampa

Sorata

Gemeinden 11
Einwohner 2’427
Familien 449
Schulen 11
Schüler 266
Lehrer 29
Logistikcenters 4
Behandlungsräume Suyana 2
Gesundheitseinrichtungen 1
Reisezeit von La Paz 6 h

Höhe                           ca. 2’700 M.ü.M.

Landwirtschaftliche Produktion: Mais, Gemüse, Weizen und Früchte, Schweine, Rinder, Schafe

Karte Sorata

Team Koordination

Jeder Tätigkeitsbereich hat einen/eine Koordinator/in, der/die für Planung und Ausführung der dem Bereich zugeordneten Aktivitäten zuständig ist, die zu erreichenden Ergebnisse kontrolliert und über diese informiert. Das Koordinationsteam ist Koordinatoren aller Tätigkeitsbereiche unterstellt. Sie sind für den ganzen programmatischen Bereich verantwortlich und überprüfen die Aktivitäten aller Tätigkeitsbereiche. So wird das Programm erfolgreich umgesetzt.

Team Administration

Die optimale Kontrolle der finanziellen Mittel, das Erfüllen der administrativen Abläufe, Teamförderung, Verwaltung von Medikamenten, Material und Ausrüstung und deren termingerechte Verteilung an die medizinischen Fahrzeuge, einwandfreies Funktionieren des Informatiksystems, sowie die Wartung der Fahrzeuge, um Sicherheit und optimale Funktionalität in den Einsatzgebieten zu gewährleisten, gehören zu den Verantwortungen des Administrationsteams.